Zum Inhalt
Einblicke >

Spitzenreiter bei den meistverkauften Alben 2008, meist heruntergeladene Songs

3 Minuten lesen | Dezember 2008

Nielsen hat zum Jahresende einen Überblick über die beliebtesten Trends bei den Amerikanern im Jahr 2008 veröffentlicht - von den beliebtesten Fernsehprogrammen bis hin zu den beliebtesten Konsumgütern.

Alicia Keys' "As I Am" war laut Billboard und Nielsen das meistverkaufte Album des Jahres 2008.

Keys hatte auch den meistgehörten Radiosong des Jahres, "No One", der zwischen dem 12. November 2007 und dem 16. November 2008 3,08 Milliarden Radiohörer erreichte. 

"Low" von Flo Rida (featuring T-Pain) war bis zum 16. November der am häufigsten heruntergeladene Song des Jahres.

Laut Scarborough Research, einer gemeinsamen Partnerschaft mit Nielsen und Arbitron, sind MP3-Player in Washington D.C. am weitesten verbreitet, wo 40 % der Erwachsenen in Haushalten mit mindestens einem Player leben. Landesweit leben 30 % der Erwachsenen in Haushalten mit MP3-Playern.

Top-10-Alben

RangAlbumKünstler
1Wie ich binAlicia Keys
2NoelJosh Groban
3Tha Carter IIILil Wayne
4Der lange Weg aus dem Garten EdenEagles
5Taylor SwiftTaylor Swift
6Rock N Roll JesusKid Rock
7Viva La Vida oder Der Tod und alle seine FreundeColdplay
8NOW 26Verschiedene Künstler
9KarnevalsfahrtCarrie Underwood
10Die ultimativen HitsGarth Brooks
Quelle: Billboard 200 / The Nielsen Company.
Hinweis: Die Daten stammen aus der Billboard-Ausgabe vom 1. Dezember 2007 bis zum 29. November 2008 (einschließlich der Verkaufsdaten vom 12. November 2007 bis zum 16. November 2008).

Top 10 der meistgehörten Radiosongs

RangLiedKünstlerHörer insgesamt
1KeinerAlicia Keys3,084,014,000
2NiedrigFlo Rida featuring T-Pain3,025,670,000
3Blutende LiebeLeona Lewis2,754,498,000
4Entschuldigen Sie sichTimbaland featuring OneRepublic2,508,246,000
5LollipopLil Wayne featuring Static Major2,365,270,000
6Mit dirChris Brown2,348,062,000
7Liebe in diesem ClubUsher featuring Young Jeezy2,280,490,000
8Keine LuftJordin Sparks Duett mit Chris Brown2,170,133,000
9Sexy kann ichRay J & Yung Berg1,926,995,000
10Verbeugen Sie sichRihanna1,920,855,000
Quelle: Billboard Hot 100 Airplay / The Nielsen Company.
Hinweis: Die Daten stammen aus der Billboard-Ausgabe vom 1. Dezember 2007 bis zum 29. November 2008 (einschließlich der Verkaufsdaten vom 12. November 2007 bis zum 16. November 2008).

Top 10 der am häufigsten digital heruntergeladenen Songs

RangLiedKünstler
1NiedrigFlo Rida featuring T-Pain
2Blutende LiebeLeona Lewis
3LollipopLil Wayne featuring Static Major
4Ich habe ein Mädchen geküsstKaty Perry
5Viva La VidaColdplay
6LiebesliedSara Bareilles
7Entschuldigen Sie sichTimbaland featuring OneRepublic
8Keine LuftJordin Sparks Duett mit Chris Brown
9DisturbiaRihanna
104 MinutenMadonna featuring Justin Timberlake
Quelle: Billboard Hot Digital Songs / The Nielsen Company.
Hinweis: Die Daten stammen aus der Billboard-Ausgabe vom 1. Dezember 2007 bis zum 29. November 2008 (einschließlich der Verkaufsdaten vom 12. November 2007 bis zum 16. November 2008).

Top U.S. Märkte: Erwachsene, die in einem Haushalt mit einem MP3-Player leben

RangMarkt% Erwachsene

Leben in Haushalten

Mit einem MP3-Player

1Washington, D.C. DMA40%
2Salt Lake City DMA39%
3San Francisco/Oakland/San Jose DMA38%
4Providence/New Bedford DMA36%
5Chicago DMA36%
6Seattle/Tacoma DMA35%
7New Yorker DMA35%
8Denver DMA35%
9Honolulu DMA34%
10San Diego DMA34%
 Nationaler Durchschnitt 30%
Quelle: Scarborough Research, Scarborough USA+ Release 1 2008.

Lesen Sie die Pressemitteilung.

Erleben Sie die größten Hits des Jahres 2008 - bleiben Sie auf Nielsen Wire für weitere Tops In 2008-Berichte dran.

Werfen Sie einen Blick auf das neue Jahr mit der Reihe Nielsen Wire's 2009 Industry Outlook.