Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Nielsen Tops des Jahres 2012: Werbung

5 Minuten lesen | Dezember 2012

Mit starken kreativen Leistungen, einem Anstieg der Ausgaben und innovativen Markenintegrationen war 2012 ein weiteres positives Jahr für die Werbebranche.

Zu den Nielsen-Listen der beliebtesten Werbespots und Produktintegrationen des Jahres 2012 gehören der emotionale Ellen-Harrington-Spot von Ancestry.com, die Platzierungen von Subway auf Community und die witzige und äußerst erfolgreiche Kampagne von JCPenney mit Ellen Degeneres. Die beliebtesten Werbespots des Jahres zeigen außerdem, dass publikumswirksamer Humor, ein eigenes kreatives Konzept und ein emotionaler Appell, mit dem man sich identifizieren kann, wirksame Methoden sind, die dem Publikum helfen, sich mit der Werbung auf einer persönlichen Ebene zu verbinden. Die Produktplatzierungen, die es in diesem Jahr in die Top 10 schafften, integrierten die spezifischen Marken nahtlos in die Handlung der Fernsehsendungen, und die meisten Platzierungen betrafen längerfristige Sponsorings von Sendungen, was darauf hindeutet, dass die Nutzung einer Handlung zur Übermittlung von Markenbotschaften sowohl bei traditioneller Kreativität als auch bei Markenintegrationen wirksam ist.

In den ersten drei Quartalen 2012 stiegen die Werbeausgaben in den USA über alle Mediengattungen hinweg um 2,5 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2011. Zu den Hauptakteuren bei den Werbeausgaben in diesem Zeitraum gehörten die Automobilbranche (Unternehmen und Händler), Fast Food, Telekommunikation/Wireless, Pharma, Einzelhandel, Kinofilme und Autoversicherungen. Zu den größten Werbetreibenden nach Ausgaben in diesem Zeitraum gehörten Procter & Gamble, AT&T und General Motors.

Top 10 der beliebtesten neuen Werbespots, 2012 (YTD)

Rang Marke Beschreibung der Anzeige Sympathie-Index
1 Ancestry.com Ellen Harrington (:15) 319
2 Wendy's Mein Vater Dave Thomas (:30) 269
3 JCPenney Ohne Quittung keine Rückgabe (:60) 256
4 Ocean Spray Cran-Cherry George Washington (:15) 256
5 JCPenney Warum so viele Gutscheine? (:60) 250
6 KFC Verstecken & Suchen (:15) 244
7 JCPenney Entschuldigung, wo sind die ganzen Schuhe? (:30) 238
8 JCPenney Was hat es mit den 99 auf sich? (:30) 238
9 M&M's Ich bin Ms. Brown (:15) 238
10 Ford Ford Mustang, der die Straße entlangfährt und die Farben wechselt (:60) 231
Quelle: NielsenEs wurden nur neue Anzeigen berücksichtigt, die im Jahr 2012 (1. Januar 2012 bis 30. November 2012) ausgestrahlt wurden. Die Top-Spots wurden durch Filterung nach allgemeiner Erinnerung, Markenbindung und Sympathiebindung ermittelt und dann nach der Netto-Sympathie bewertet. Der Likeability-Index wurde berechnet, indem der Likeability-Wert (% der Zuschauer, denen der Spot "etwas" oder "sehr" gefiel) für jeden Top-Spot ermittelt und mit dem Durchschnittswert aller neuen Spots im gleichen Zeitraum verglichen wurde.

Mit einem Likeability-Index von 319 ist zum Beispiel die bestplatzierte Anzeige von Ancestry.com 3,19 Mal so beliebt wie die durchschnittliche neue Anzeige.

*Super Bowl-Werbung wurde ausgeschlossen.

Top 10 der am häufigsten abgerufenen Markenintegrationen in Scripted Shows, 2012 YTD

Rang Marke Branded Integration Beschreibung Programm (Netz/Ausstrahlungstermin)
1 U-Bahn Dekan Pelton hält eine Rede bei der Zeremonie zur Eröffnung eines Subway-Restaurants in der Cafeteria Community (NBC, 3/29)
2 U-Bahn Dekan Pelton teilt Shirley mit, dass eine leerstehende Fläche am Greendale Community College an Subway verkauft wurde Gemeinschaft (NBC, 3/15)
3 Porsche Alan sagt Robin und Bridget, dass er mit ihnen für einen nagelneuen roten Porsche stimmen würde, dann wird er beim Fahren eines solchen gezeigt. Two and a Half Men (CBS, 1/2)
4 Chevrolet Danny und Steve fahren in einem silbernen Chevrolet und überholen Polizisten in silbernen Chevrolet's Hawaii Five-0 (CBS, 11/12)
5 Tootsie-Rolle Andre erzählt Mike und Harry, dass es in der Tasche ihrer Anzüge kostenlose Tootsie Rolls gibt; Samuel und Harry versuchen, ein Geschäft mit Tootsie Rolls auszuhandeln. Mike & Molly (CBS, 5/7)
6 Louis Vuitton Finch erzählt John, dass Ashley gerade Louis Vuitton-Koffer im Wert von 5.000 Dollar aufgeladen hat. Person of Interest (CBS, 4/26)
7 M&M's David Lee bietet Veronica eine Schale mit M&Ms an The Good Wife (CBS,11/25)
8 Charmin Aaron sagt, er würde 80 Millionen Dollar auf der Bank gegen eine Rolle Charmin eintauschen Revolution (NBC, 9/17)
9 Chevrolet Danny und Steve steigen aus einem geparkten Chevrolet aus, bevor sie einen Tatort auf einem offenen Feld untersuchen. Hawaii Five-0 (CBS,10/15)
10 Kit Kat Frankie fordert Brick auf, seinen Halloween-Sack mit Süßigkeiten abzuladen, weil sie Lust auf ein Kit Kat hat. Sie nimmt sich mit dem Fuß ein Kit Kat aus seinem Süßigkeitenstapel. The Middle (ABC, 10/24)
Quelle: NielsenEs wurden nur Markenintegrationen berücksichtigt, die in neuen Sendungen 2012 YTD (1. Januar 2012 bis 30. November 2012) ausgestrahlt wurden. Die besten Markenintegrationen wurden anhand der Markenerinnerung (% der Zuschauer, die sich an die Integration erinnerten) ermittelt. Der Markenerinnerungsindex wurde berechnet, indem der Markenerinnerungswert für jede Top-Integration mit dem Durchschnittswert aller neuen Integrationen im selben Zeitraum verglichen wurde.

Mit einem Markenerinnerungsindex von 204 hat sich zum Beispiel die bestplatzierte Subway-Integration als 2,04-mal so erinnerungsstark erwiesen wie die durchschnittliche neue Anzeige.

*Markenintegrationen wurden auf solche beschränkt, die in Dramen/Sitcoms ausgestrahlt wurden

Top 10 der US-Werbekunden 2012 - Produktkategorien

Rang Produktkategorie Januar 2012 - September 2012-$$$
1 Automobil $8B
2 Restaurant - Schnelldienst $3.28B
3 Autohaus $2.84B
4 Telefondienste - Drahtlos $2.75B
5 Pharma $2.42B
6 Bewegte Bilder $2.32B
7 Kaufhäuser $2.23B
8 Direkte Antwort $1.47B
9 Restaurants $1.32B
10 Versicherung - Auto $1.24B
Quelle: NielsenDaten von Januar 2012 - September 2012. Top-Produktkategorien nach Gesamt-Werbeausgaben in den Bereichen Kabelnetz-TV, freistehende Beilage (Coupon), lokale Zeitschrift, lokale Zeitung, lokale Sonntagsbeilage, nationale Zeitschrift, nationale Zeitung, nationale Sonntagsbeilage, Netzwerk-Radio, Broadcast Network TV, Outdoor, hispanisches Kabel-TV, hispanisches Netzwerk-TV, Spot-Radio, Spot-TV und Broadcast Syndication TV

Lesen Sie als: Die Automobilbranche war in den ersten drei Quartalen 2012 mit 8 Milliarden Dollar Werbeausgaben die wichtigste Produktkategorie in Bezug auf die Werbeausgaben.

Top 10 der US-Werbekunden des Jahres 2012 - Muttergesellschaft

Rang Muttergesellschaft
1 Procter & Gamble Co.
2 AT&T Inc.
3 General Motors Co.
4 Toyota Motor Corp.
5 Ford Motor Co
6 Comcast Corp.
7 Verizon Communications Inc.
8 Fiat SPA
9 LOREAL SA
10 Berkshire Hathaway Inc.
Quelle: NielsenDaten von Januar 2012 - September 2012. Die Top-Muttergesellschaften sind nach den Gesamtausgaben für Werbung in den Bereichen Kabelnetz-TV, freistehende Beilagen (Coupons), lokale Magazine, lokale Zeitungen, lokale Sonntagsbeilagen, nationale Magazine, nationale Zeitungen, nationale Sonntagsbeilagen, Netzwerk-Radio, Broadcast Network TV, Outdoor, hispanisches Kabel-TV, hispanisches Netzwerk-TV, Spot-Radio, Spot-TV und Broadcast Syndication TV geordnet.

Lesen Sie als: Proctor & Gamble Co. war in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012 mit 1,69 Milliarden Dollar Werbeausgaben der führende Mutterkonzern.