Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Erklärung zu Total Content Ratings Commercial Release

2 Minuten lesen | März 2017

Am 1. März werden die Nielsen Total Content Ratings eine begrenzte kommerzielle Freigabe erhalten, die es den teilnehmenden Medienunternehmen ermöglicht, ihre Daten extern zu nutzen, um die Zuschauerzahlen für ihre plattformübergreifenden Inhalte zu demonstrieren.

Wir haben diese Entscheidung nach sorgfältiger Abwägung und als Reaktion auf die Bitten der Medienkunden um mehr Zeit für die Auswertung der neuen Daten und die Vorbereitung auf ihre breitere Verwendung auf dem Markt getroffen.

Beginnend am 1. März:

  • Die Kunden der abonnierten Verlage werden weiterhin Zugang zu ihren eigenen Daten und zu den Daten der Wettbewerber von TCR haben.
  • Verlagskunden können erstmals ihre eigenen Daten von TCR extern nutzen.
  • Verlagskunden ist es nicht gestattet, Wettbewerbsdaten nach außen zu geben.
  • Kunden von Agenturen können TCR-Daten direkt von Nielsen für alle externen Claims von Verlagskunden anfordern.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass andere Komponenten des Total Audience Frameworks von Nielsen, wie z.B. Digital Content Ratings, VOD Content Ratings, Digital in TV Ratings, VOD in TV Ratings, Digital Ad Ratings, Total Ad Ratings, sowie Erweiterungen unserer TV-Ratings mit Beyond 7 TV Reporting bereits aktiv von unseren Kunden genutzt werden und weiterhin an Zugkraft auf dem Markt gewinnen.

Da jeder Kunde eine andere Strategie für die plattformübergreifende Verbreitung hat, bietet Nielsen seinen Kunden die Flexibilität, sich zu beteiligen und die Daten so zu nutzen, wie sie es für richtig halten. Flexibilität ist ein Eckpfeiler des Total Audience measurement Systems von Nielsen, um Inhalte und Werbemaßnahmen unabhängig vom Werbemodell flüssig zu melden.

Wir verpflichten uns, diesen Wandel in Partnerschaft mit unseren Kunden mit äußerster Umsicht und kontinuierlicher Zusammenarbeit zu vollziehen.

ÜBER NIELSEN

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Performance-Management-Unternehmen, das ein umfassendes Verständnis dessen bietet, was Verbraucher sehen und kaufen. Das Nielsen-Segment "Watch" bietet Medien- und Werbekunden Total Audience measurement Services für alle Geräte, auf denen Inhalte - Video, Audio und Text - konsumiert werden. Das Segment Buy bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern die branchenweit einzige globale Sicht auf die Messung der Einzelhandelsleistung. Durch die Integration von Informationen aus den Segmenten "Watch" und "Buy" sowie aus anderen Datenquellen stellt Nielsen seinen Kunden auch Analysen zur Verfügung, die zur Leistungsverbesserung beitragen. Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.