Zum Inhalt
News Center > Auszeichnungen

Broadcasting+Cable ernennt Scott N. Brown auf die Beobachtungsliste für 2020

2 Minuten lesen | Dezember 2020

Scott N. Brown, GM of Audience Measurement bei Nielsen, wurde von Broadcasting+Cable in der "2020 Watch List" als einer der 25 Top-Führungskräfte der Medienbranche, die sich mit der Zukunft des Fernsehens befassen, ausgezeichnet. Scott rangiert auf Platz 12 der diesjährigen Liste, zusammen mit anderen bekannten CEOs und C-Suite-Führungskräften aus prominenten Unternehmen der Medienbranche.

Die "2020 Watch List" von Broadcasting+Cable zeichnet Vorreiter in der Fernsehbranche aus, die das Fernsehen für die Zukunft neu definieren.

"2020 war für alle ein herausforderndes Jahr, aber trotzdem konnten wir als Branche Großartiges erreichen, das uns geholfen hat, die Messung der Reichweite für eine bessere Zukunft neu zu definieren. Ich fühle mich geehrt, auf dieser Liste mit den Besten unserer Branche aufgeführt zu sein, die sich jeden Tag dafür einsetzen, Inhalte und Werbung noch KOMPETENDER zu machen."  

Scott N. Brown, GM, Publikumsmessung

Seit seiner Ernennung zum General Manager der Nielsen-Zuschauermessung im August 2020 war Scott federführend bei der Umgestaltung des Nielsen-Ansatzes zur Zuschauermessung. Er hat die Vision der digitalen Transformation von Nielsen, die Aufnahme der adressierbaren Messung in die nationale TV-Währung und die Ausweitung der CTV-Abdeckung auf weitere Smart-TV-Hersteller und Digital-First-Plattformen vorangetrieben. Diese strategischen Veränderungen haben dazu beigetragen, die vollständige Überarbeitung des Messsystems von Nielsen und die Einführung der Vision des Unternehmens für medienübergreifende Messungen, Nielsen ONE, voranzutreiben. 

"Werbetreibende und Publisher benötigen heute mehr denn je eine Messung, die vergleichbare und umfassende Kennzahlen über alle Plattformen hinweg ermöglicht. Mit Nielsen ONE verdoppeln wir unsere Bemühungen, eine medienübergreifende Lösung zu liefern, die von der gesamten Branche angenommen und genutzt werden kann. Wir freuen uns darauf, mit der Branche zusammenzuarbeiten, um dies in die Tat umzusetzen", so Scott.

Vor seiner Ernennung zum General Manager der Publikumsmessung, dem Flaggschiffprodukt von Nielsen, war Scott als Chief Technology Officer (CTO) für die Messung bei Nielsen Global Media tätig. Als CTO transformierte er die Infrastruktur und modernisierte die Messung der Fernsehzuschauerzahlen durch die Migration der TV-Ratingsysteme in die Cloud. 

de