Zum Inhalt
News Center > Verantwortung und Nachhaltigkeit

Nielsen zum zweiten Mal in Folge auf der Liste der 100 Best Corporate Citizens

2 Minuten lesen | Juni 2020

Wir sind stolz darauf, dass Nielsen das zweite Jahr in Folge von 3BL Media als eines der 100 besten Unternehmen ausgezeichnet wurde. 

"Ich bin stolz darauf, wie wir alle die Werte von Nielsen im Unternehmen und in unseren Gemeinschaften leben", sagte David Kenny, CEO und Chief Diversity Officer von Nielsen. "Dies ist besonders wichtig, wenn die Menschen unter systemischem Rassismus, einer lahmenden Wirtschaft und einer Gesundheitspandemie leiden. Diese Anerkennung sollte uns ermutigen, weiterhin so viel wie möglich zu tun, um unsere Werte zu leben."

Unser Engagement für globale Verantwortung und Nachhaltigkeit bei Nielsen umfasst alle Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG), die sich auf unsere Mitarbeiter, externen Stakeholder, Operationen und Geschäfte auswirken. Durch Spenden und Unterstützung für die Gemeinschaft sowie durch verantwortungsvolle, nachhaltige Geschäftspraktiken schaffen wir für alle unsere Stakeholder-Gruppen einen außergewöhnlichen Wert. 

Bei Nielsen konzentrieren wir uns auf miteinander verknüpfte ESG-Bereiche. Dazu gehören unsere Überzeugung, dass es wichtig ist, Vielfalt, Integration und Integrität in allem, was wir tun, zu fördern, unser Engagement, unsere Mitarbeiter auf sinnvolle Weise einzubinden, unsere Bemühungen, unsere Daten und unser Fachwissen zu mobilisieren, um unsere Gemeinden positiv zu beeinflussen, und vieles mehr. Wir haben unsere ESG-Strategie und die externe Berichterstattung als Teil eines zusammenhängenden Zyklus verknüpft, der auf kontinuierliche Verbesserung ausgerichtet ist. Mit unserem Nielsen Global Responsibility Report und regelmäßigen Updates informieren wir Sie über unseren Weg.

Die diesjährige 3BL Media 100 Best Corporate Citizens-Liste würdigt die herausragende ESG-Transparenz und -Leistung der 1.000 größten, börsennotierten US-Unternehmen. Jedes Unternehmen wird auf der Grundlage seiner Transparenz und Leistung bei 141 verschiedenen Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG-Faktoren) in acht Kategorien eingestuft: Klimawandel, Mitarbeiterbeziehungen, Umwelt, Finanzen, Governance, ESG-Leistung, Menschenrechte sowie Stakeholder und Gesellschaft. Die Faktoren bieten ein Maß für die relative Leistung und den Fortschritt jedes Unternehmens im Laufe der Zeit in Bezug auf seine Strategien und Praktiken in den ESG-Bereichen, die für seine Stakeholder und sein Geschäft am wichtigsten sind. 

de