Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen misst zum ersten Mal Connected TV-Kampagnen auf YouTube und YouTube TV

3 Minuten lesen | Oktober 2020

Erweitert Nielsens Advanced TV-Angebot und positioniert Digital Ad Ratings als führende unabhängige CTV-Messlösung

New York, NY - 15. Oktober 2020 - Nielsen gab heute bekannt, dass das Streaming-TV-Inventar von YouTube in Digital Ad Ratings und Total Ad Ratings gemessen wird, um Medienkäufern und -verkäufern ein besseres Verständnis und eine bessere Verifizierung der Zielgruppen auf YouTube und YouTube TV-Apps auf Connected TVs (CTV) zu ermöglichen. Diese Ankündigung erweitert die Möglichkeiten von Nielsen, YouTube über Computer und Mobilgeräte hinaus zu messen, und baut auf der wachsenden Advanced TV-Produktsuite von Nielsen auf, die auch adressierbare TV-Messungen umfasst. Die erste Phase der Messung wird in der ersten Jahreshälfte 2021 aktiviert, beginnend mit YouTube TV und kurz danach mit der YouTube-App auf Connected TVs in den USA, noch vor den Upfronts 2021-2022.

Es ist unbestreitbar, dass das Fernsehen immer digitaler wird. Da mehr als drei Viertel der US-Haushalte ein oder mehrere vernetzte Geräte besitzen und Streaming 25 % der gesamten Fernsehnutzung ausmacht, ist es wichtiger denn je, das Publikum über alle Plattformen hinweg zu erfassen, einschließlich vernetzter Fernsehgeräte. Der CTV-Bereich erfährt weiterhin eine enorme Fragmentierung, da immer mehr Akteure neue Dienste auf den Markt bringen, was dazu führt, dass die Daten auf den verschiedenen Plattformen isoliert sind. Laut dem jüngsten Nielsen-Bericht "Beyond Streaming" entfielen 20 % der gesamten Streaming-Nutzung in den USA auf YouTube. Mit dieser Erweiterung der Reichweite bringt Nielsen eine noch nie dagewesene Transparenz in den führenden werbegestützten Streaming-Dienst, die den Vermarktern ein größeres Vertrauen in ihre Investitionen und die Möglichkeit gibt, den Erfolg ihrer Kampagnen plattformübergreifend besser zu messen. 

"Über 100 Millionen Menschen in den USA sehen sich jeden Monat YouTube und YouTube TV auf ihren angeschlossenen Fernsehgeräten an. Werbetreibende verlangen von unabhängigen Messpartnern wie Nielsen einen vollständigen Überblick über das YouTube- und YouTube-TV-Publikum, damit sie die Größe des Publikums verstehen können, das sie mit CTV-Kampagnen erreichen können", sagt Debbie Weinstein, Vice President, Global Solutions, YouTube.

Die Digital Ad Ratings von Nielsen sind der Goldstandard für die Messung von Werbung auf Computern, mobilen und vernetzten Geräten. Da Werbetreibende weiterhin nach einer ganzheitlichen Messung über alle Videos hinweg suchen, ist die Fähigkeit von Nielsen, YouTube zu messen, der Schlüssel zur Bereitstellung plattformübergreifender Metriken, mit denen Medienkäufer und -verkäufer arbeiten können. Mit diesen Integrationen ist Nielsen in der Lage, die Betrachtung von Anzeigen zu messen und unabhängige Publikumsberichte über alle Plattformen hinweg zu liefern. 

"Da das Streaming über vernetzte Geräte stark zunimmt, ist die Messung des Publikums von entscheidender Bedeutung. Die Branche verlangt nach einer hochwertigen Lösung, die Vermarktern und Publishern ganzheitliche, plattformübergreifende Metriken über fortschrittliche TV-Kampagnen liefert", so Scott Brown, GM of Audience Measurement bei Nielsen. "Da Connected TV von Natur aus adressierbar ist, ist die Ausweitung unserer Partnerschaft mit Google zur Messung des YouTube-Publikums auf Connected Devices ein wichtiger Schritt, um eine medienübergreifende Werbemessung und Vergleichbarkeit zwischen CTV und adressierbarem linearen Fernsehen zu ermöglichen."

Digital Ad Ratings ist die marktführende unabhängige Lösung eines Drittanbieters für die demografische Publikumsmessung auf vernetzten Geräten. Die Erweiterung der Nielsen Digital Ad Ratings-Messung für YouTube über vernetzte Geräte baut auf Nielsens beeindruckender Abdeckung des vernetzten Fernsehens auf.

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Nielsen ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Nielsen Global Media versorgt die Medien- und Werbeindustrie mit unvoreingenommenen und zuverlässigen Messdaten, die ein gemeinsames Verständnis der Branche schaffen, das für das Funktionieren der Märkte erforderlich ist. Nielsen Global Connect bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern präzise, umsetzbare Informationen und Erkenntnisse sowie ein vollständiges Bild des komplexen und sich verändernden Marktes, das Unternehmen für Innovation und Wachstum benötigen. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passieren wird und wie man am besten auf dieses Wissen reagiert.

Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 90 Ländern vertreten und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Nielsen

Sarah Muratore

sarah.muratore@nielsen.com