Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen Ad Intel mit Ausgaben für soziale Medien und In-App-Medien aufladen

3 Minuten lesen | Juli 2021

Auckland, 28. JULI 2021: Nielsen freut sich, die Einführung einer Erweiterung von Nielsen Ad Intel Digital bekannt zu geben, die Vermarktern detaillierte Social- und In-App-Medienausgaben auf Advertiser-Ebene bietet. 

Die zusätzliche Breite der Messung, die diese Medien einschließt, bietet neue Einblicke in einige der größten Werbeinvestitionen im digitalen Bereich. Darüber hinaus werden die Video-Kollektionen erweitert, um Pre-, Mid- und Post-Roll-Inhalte für mobile und Desktop-Geräte abzudecken.

Nielsen Ad Intel Digital bietet Informationen zur Identifizierung potenzieller Kunden, zur Analyse von Markenstrategien und zum Lernen aus vergangenen Kampagnen, um für die Zukunft in einer Vielzahl von Medienkategorien zu planen. Die neu hinzugekommenen digitalen Social- und In-App-Daten bieten eine größere Abdeckung durch die Messung zusätzlicher Websites und Werbetypen mit einer genaueren Darstellung digitaler Werbeeinkäufe auf sichere und datenschutzkonforme Weise. Medienkäufer und -verkäufer können ihre digitale Werbeleistung nun einfacher überwachen, anpassen und messen.

Nielsen Ad Intel Digital - Was ist für unsere Kunden drin?

  • Einführung von Social- und In-App-Messungen zur Stärkung der medienübergreifenden Erkenntnisse 
  • Eine erhebliche Verbesserung der Videoaufnahme, einschließlich Pre-, Mid- und Post-Roll-Video
  • Enorme Ausweitung der Anzahl der überwachten Websites 
  • Als Teil von Nielsens erweiterter Ad Intel Digital-Suite haben wir auch die digitale Dashboard-Lösung WizzAd auf den Markt gebracht, die Kunden über eine einfach zu bedienende Schnittstelle Zugriff auf digitale Werbemittel und Kampagneninformationen bietet. 

DIE NEUE AD INTEL DIGITAL - SOZIALE DATEN 

Ein Blick auf den neuen Datensatz zeigt, dass Nielsen Ad Intel im Juni 2021 geschätzte Medienausgaben für Social Media (über Facebook und Twitter) in Höhe von 33,1 Mio. US-Dollar meldete. 

Nick Whitehead, Ad Intel Commercial Lead, Nielsen, kommentierte: "Dieser neue, erweiterte Datensatz für den digitalen Bereich wird es unseren Kunden erstmals ermöglichen, die Ausgaben ihrer Wettbewerber in den Bereichen Social, In-App, Video und Display zu überwachen". Nielsen Ad Intel bietet Werbetreibenden, Agenturen und Publishern detaillierte Daten zu den Ausgaben auf Produkt-, Impressions-, Device- und Buy-Type-Ebene über alle Plattformen hinweg. 

Die Erweiterungen von Nielsen Ad Intel sind Teil der Bemühungen von Nielsen, der Branche unabhängige und umfassende Wettbewerbskennzahlen zur Verfügung zu stellen, die eine flexiblere Methode zur plattformübergreifenden Bewertung der Werbeleistung ermöglichen".

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein weltweit führendes Daten- und Analyseunternehmen, das ein ganzheitliches und objektives Verständnis der Medienbranche bietet. Mit seinem Angebot in den Bereichen Reichweitenmessung, Publikumsresultate und Inhalte bietet Nielsen seinen Kunden und Partnern einfache Lösungen für komplexe Fragen und optimiert den Wert ihrer Investitionen und Wachstumsstrategien. Nielsen ist das einzige Unternehmen, das de-duplizierte, medienübergreifende Publikumsmessungen anbieten kann. Für Nielsen und seine Kunden ist Audience is EverythingTM, und Nielsen setzt sich dafür ein, dass jede Stimme zählt.

Nielsen ist ein S&P 500-Unternehmen und bietet Mess- und Analysedienste in fast 60 Ländern an. Erfahren Sie mehr unter www.nielsen.com oder www.nielsen.com/investors und bleiben Sie mit uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Instagram in Verbindung.

Kontakt

Nielsen

Sara Guainazzi

sara.guainazzi@nielsen.com

+61478409112