Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Nielsen veröffentlicht den Halbjahresbericht 2016 für die USA

2 Minuten gelesen | Juli 2016

Angetrieben von einem 59%igen Anstieg beim On-Demand-Streaming ist das Gesamtwachstum im Bereich Musik im Vergleich zum Vorjahr um 9% gestiegen Die Verkäufe von Vinyl-LPs sind um 12% gestiegen und machen nun fast 12% der Verkäufe physischer Alben aus

New York, NY-July 7, 2016-Today, Nielsen (NYSE: NLSN), der führende Dateninformationsanbieter der Musikindustrie, gab heute den Nielsen Mid-Year U.S. Music Report 2016 für den Sechsmonatszeitraum vom 1. Januar 2016 bis zum 30. Juni 2016 bekannt.

Die Ergebnisse des Berichts zeigen, dass Streaming im Jahr 2016 weiterhin ein wachsendes Format ist: 209 Milliarden Songs wurden auf Abruf über Audio- und Videoplattformen gestreamt - ein Anstieg von 59 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Audio-Streams auf Abruf machen nun 54 % der gesamten Streams aus, während Video nun 46 % der Gesamtmenge ausmacht. Audio ist im ersten Halbjahr 2015 um 97 % gewachsen, während Video um 29 % zugenommen hat.

"Im vergangenen Jahr haben wir in der Musikindustrie eine anhaltende Verlagerung von einem Kauf- zu einem Streaming-Modell beobachtet", sagt David Bakula, SVP Industry Insights, Nielsen. "Streaming macht inzwischen fast 50 % des Gesamtvolumens aus, während wir weiterhin Rückgänge bei den digitalen Käufen beobachten."

Weitere wichtige Ergebnisse des Nielsen Mid-Year U.S. Music Report 2016:

  • Der Gesamtkonsum für das Jahr, basierend auf Alben plus titeläquivalenten Alben und streamingäquivalenten Alben, ist gegenüber dem Vorjahr um 9 % gestiegen.
  • Dank des anhaltenden Wachstums beim Streaming ist der gesamte digitale Konsum (Verkäufe und Streams) um 15 % gestiegen. Allerdings zeigen digitale Titel mit einem Rückgang von 24 % im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 die größte Schwäche aller Formate.
  • Insgesamt sind die Albumverkäufe um 14 % gesunken, einschließlich eines Rückgangs von 18 % bei den digitalen Albumverkäufen.
  • Die Verkäufe physischer Alben sind um 10 % zurückgegangen, obwohl die Vinyl-LPs weiterhin rekordverdächtig stark sind und um 12 % auf 6,2 Millionen Stück zugenommen haben.

ÜBER NIELSEN

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Performance-Management-Unternehmen, das ein umfassendes Verständnis dessen bietet, was Verbraucher sehen und kaufen. Das Nielsen-Segment "Watch" bietet Medien- und Werbekunden Total Audience measurement Services für alle Geräte, auf denen Inhalte - Video, Audio und Text - konsumiert werden. Das Segment Buy bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern die branchenweit einzige globale Sicht auf die Messung der Einzelhandelsleistung. Durch die Integration von Informationen aus den Segmenten "Watch" und "Buy" sowie aus anderen Datenquellen stellt Nielsen seinen Kunden auch Analysen zur Verfügung, die zur Leistungsverbesserung beitragen. Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Rogers & Cowan: Chris Robins: 310.854.8113; crobins@rogersandcowan.com

de